The Choice: Mut zur Liebe



Fesselnd, ergreifend, leidenschaftlich.

252 Seiten. eBook und Taschenbuch.

 

Sein Name ist Yves Latour, sein Beruf Strafverteidiger. Die Pariser Richter und Staatsanwälte nennen ihn »Avocat Pitbull«. Doch sosehr er sich in seinen Gegnern festbeißt, so wenig tut er es bei Frauen. Deren Anhänglichkeit ist ihm ein Gräuel, daher hält er sich an die Escorts der Agence O. Jedes Mal eine andere. Als Stammkunde kann er ohnehin jede haben. Bis auf eine. Seraphine, die ihn zappeln lässt wie einen Fisch an der Angel …

Miranda Rosen ist die Muse der bedeutendsten französischen Couturiers. Die entwerfen traumhafte Kreationen für sie, die sie auf mondänen Events trägt – und die Paparazzi stehen Schlange. Mit ihren dunklen Augen, den sinnlichen Kurven und der schwarzen Mähne ist sie der Inbegriff der Femme fatale. Und unnahbar, wie all die Männer wissen, die sich an ihr die Zähne ausbeißen und nichts von ihrem Geheimnis ahnen.

Als Seraphine führt sie ein Doppelleben. Und ausgerechnet dieser Yves Latour kommt dahinter.

Er will sie. Nur für eine Nacht. Und er ist bereit, eine horrende Summe dafür zu bezahlen. Aber Mirandas Radar schlägt Alarm, und sie tut alles, um ihm aus dem Weg zu gehen.

Was nur nicht so einfach ist, da sein bester Freund ihre beste Freundin heiratet …


Auf Amazon, iBooks, GooglePlayThalia, Hugendubel, Weltbild, Kobo, buecher.de, ebook.de

und vielen weiteren bekannten Online-Shops.

Das TASCHENBUCH im Buchhandel und in allen bekannten Online-Shops (ISBN 978-3-96465-062-7).


"The Choice" ist ein in sich abgeschlossener Roman, der für sich alleinstehend gelesen werden kann. Die beiden  Protagonisten haben in "Broken Wings: Sehnsüchtiges Verlangen" Nebenrollen. Um die chronologische Reihenfolge einzuhalten und für ein größeres Lesevergnügen empfiehlt es sich daher, "Broken Wings" vor "The Choice" zu lesen.