Monica Bellini (Erotik by Lisa Torberg)


Mit dem ihr eigenen südländischen Temperament hat Monica Bellini es sich zur Aufgabe gemacht, stilvolle, ansprechende Erotik auf hohem Niveau zu schreiben. Die körperliche Liebe, passioniert und doch einfühlsam erzählt, ist nicht nur etwas für ganz junge Menschen, daher schreibt Monica bevorzugt über gestandene Männer und Frauen, die in ihrem Leben bereits Erfahrungen gesammelt und Narben davongetragen haben. Handlungen mit Tiefgang, Sinnlichkeit und Gefühl zeichnen ihre Geschichten, seien diese nun kurz oder lang, aus.

 

"Der erste Band des Romans GWENDOLYN war ursprünglich als Novelle gedacht. Doch schon wenige Tage nach dem Erscheinen war die Nachfrage der LeserInnen nach der Fortsetzung so groß, dass ich weiterschrieb", erinnert sich Lisa Torberg. "Wenige Monate später outete ich Monica Bellini als mein erotisches Pseudonym."

Der Ende Mai 2015 erschienene Roman, der die drei Einzelbände in sich vereint, platzierte sich bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung unter den Top 30 der deutschen Amazon-Kindle-Charts.

 

Mit einem Klick auf die einzelnen Buchcover gelangen Sie auf die Detailseiten der Bücher.