Conflicting Vibes: Robert & Viktoria


Veröffentlichung: 28. Februar 2020


Konflikt. Substantiv, maskulin.

Definition: Wenn ein sexy Bad Boy auf eine charmeresistente Karrierefrau trifft.

 

Viktoria ist glücklich, als ihr Flugzeug in Wien landet. Die Jahre im Ausland haben sich gelohnt. Endlich hat sie den Job als Chefcroupier, auf den sie hingearbeitet hat. Doch als sie ihre Wohnungstür aufsperrt, findet sie das reinste Chaos vor. Der Kollege, der sie im Casino Wien einweisen soll, betatscht sie. Und als ob das nicht reichen würde, behandelt ihr Nachbar sie wie den letzten Dreck – bevor er sie küsst und sie ihn mit einer Ohrfeige in die Schranken weist.

Kratzbürstige Frauen mag Robert nur im Bett. Hysterische Weiber hingegen gar nicht. Dem Geschäftsführer des Szenelokals Vibes ist die morgendliche Ruhe in seiner neuen Wohnung heilig – während seine Nachbarin um diese Zeit schreit und kreischt. Als sie auch noch ihren gesamten Hausrat ausgerechnet an der gemeinsamen Wand zertrümmert und ihn aus dem Schlaf reißt, ist seine Geduld am Ende ...

 

288 Seiten. Abgeschlossener Liebesroman mit heißen Szenen und Happy End.

„Conflicting Vibes: Robert & Viktoria“ ist der vierte Roman der „LoveVibes“-Reihe. Alle Bände können ohne Vorkenntnisse gelesen werden.


Das TASCHENBUCH im Buchhandel und in allen bekannten Online-Shops (ISBN 978-3-96698-565-9).